Freie Turnerschaft Wiesbaden 1896
Kontakt|Abteilung Fußball
ftw1896 adress wLahnstraße 35,  65195 Wiesbaden
fussball@ftw1896.comftw1896 mail w

D2 steckt Rückstand gut weg

Samstag, 05 Mai 2018, Biebrich-3 gegen FTW-2, 1:5 (1:1)

Biebrich-3 hält dagegen, muss aber die "Flügel strecken"

Bei strahlendem Sonnenschein traten wir in Biebrich an. Gegner war die dritte Mannschaft, die wir im Hinspiel (schmeichelhaft hoch) mit 8:0 besiegten.

Wir legten los wie die Feuerwehr, allein Bekir hatte in den ersten 5 Minuten 4 Großchancen, auch Karlos war fast erfolgreich. Doch nach dem ersten Biebricher Angriff lagen wir 1:0 zurück. Auch wenn wir weiter drückten, hatte Biebrich noch ein gute Chance, es sollte allerdings die letzte Großchance sein, der diesmalige Torwart James hatte nicht allzu viel zu tun. Wir hielten den Druck hoch. Endlich gelang es Julian, von Karlos steil geschickt, den guten Biebricher Torwart mit einem sehenswerten Lupfer zu überwinden. Dann war die Luft etwas draußen. 1:1 war somit der Pausenstand, denn Biebrich ließ zunächst nichts mehr anbrennen und gestaltete das Spiel ausgeglichen.

In Halbzeit 2 stellten wir die Mannschaft auf vielen Positionen um, z.B. rückte Frido in die Mitte und Cristian nach rechts, während Karlos als Innenverteidiger neben Anton spielte. Schon machten wir mehr Druck nach vorne. Max und Bekir hatten gute Chancen, doch den Führungstreffer erzielte Cristian, von Frido steil geschickt. Max scheiterte erst am Torwart, konnte jedoch den Abpraller einnetzen. Dann kam eine besondere Situation: Bekir lief wieder einmal auf den Torwart zu, und dieser nahm außerhalb des Strafraums absichtlich Hand. Der Schiri schickte ihn vom Platz, und große Hochachtung: Weder Torwart noch Spieler noch Trainer noch Eltern beklagten sich oder meckerten wegen dieser regelkonformen, aber eben doch harten Entscheidung. Interessanterweise konnten wir aus der Überzahl keinen ganz großen Gewinn ziehen, das Spiel sah genauso aus wie vorher. Immerhin gelang Cristian das 4:1, wieder von Frido geschickt, und Karlos beendete seinen Lauf vom eigenen Strafraum mit einem schönen Treffer. Bekir dagegen blieb ohne Treffer, seine Fußballschuhe waren wohl mit einem Bann belegt; dann eben das nächste Mal wieder, immerhin ist er unser bester Torschütze :-).

Da beim morgigen Nachholspiel gegen den Tabellenvorletzten Grün-Weiß nichts anbrennen sollte, können wir uns auf das letzte und wichtige Spiel gegen den Tabellennachbarn Nordenstadt freuen. Wir liegen 3 Punkte vorne, bei besserer Tordifferenz, da dürften wir Platz 2 verteidigen können. Nichtsdestotrotz, wir würden die offizielle Saison natürlich sehr gerne mit einem Heimsieg beenden!

©

Text: Volker Zeisberger

Aufstellung

 

Alex, Anton, Bekir, Carlo, Cristian, Frido, Henry, James (Tor), Julian, Karlos, Lukas, Max, Moritz

 

Begegnung

Biebrich-3 gegen FTW-2

Ergebnis

1:5 (1:1)

Tore

1:0
1:1 Julian
---
1:2 Cristian
1:3 Max
1:4 Cristian
1:5 Karlos

  • FTW – D2-Junioren

    D2-Junioren

die letzten Spiele

  • FTW – D2-Junioren

    D2-Junioren

FTW 1896DemoFußball
    • Geschäftstelle

      ftw1896 adress wLahnstraße 35
      65195 Wiesbaden
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ftw1896 mail w
Diese Webseite verwendet Cookies, Skripte, Analyse-Tools und andere Technologien um die Seite für Sie benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien zu.